Der Konzertausschuss

Die Konzertreihe in Steinhausen wurde 1980 durch den damaliegen Pfarrer Franz Mäule zusammen mit dem Diözesanmusiker Josef Fleschhut ins Leben gerufen. Bis ins Jahr 1999 organisierte und begleitete Pfr. Mäule die Konzerte selbst. Als er dann wusste, dass er im Laufe des Jahres 2000 in den Ruhestand treten werde übertrug er diese Aufgabe zusammen mit dem Kirchengemeinderat einem Konzertausschuss.

Mit der Planung der Konzertreihe 2000 im Herbst des Jahres 1999 nahm der Konzertausschuss seine Arbeit auf.

Dem Konzertausschuss wurde vom Kirchengemeinderat der Auftrag erteilt, die Konzerte in der Wallfahrtskirche zu planen, organisieren und begleiten. Der Konzertausschuss bzw. die Kirchengemeinde veranstalten keine Konzerte. Die Kirchengemeinde stellt lediglich für eine begrenzte Anzahl an Konzerten die Kirche zur Verfügung.

Der Konzertausschuss besteht heute aus folgenden Personen:

Renate Frost
Dietmar Jehle (Vorsitzender)
Doris Schweizer
Georg Straub
Carmen Wiest