Vorläufiges Ergebnis der KGR-Wahlen in unserer Seelsorgeeinheit

hier das vorläufige Ergebnis der KGR-Wahl in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit Riss-Federbachtal (Ingoldingen, Winterstettenstadt, Winterstettendorf, Muttensweiler und Steinhausen)

Aufgeführt sind nur die gewählten KGR-Mitglieder. In Gemeinden mit offener Wahl fehlen die Namen und Stimmen derjenigen Personen die letzlich nicht im KGR vertreten sind.

 

St. Georg Ingoldingen

Wahlberechtigte:

743

Wähler/-innen:

245 = 33,0 % (2015: 36,9 %)

gültige Stimmzettel:

245

ungültige Stimmzettel:

0

Zahl der gültigen Stimmen:

1927

 

Name

Stimmen

1.

Amann Judith

211

2.

Barthold Andreas

220

3.

Gröber Josef

203

4.

Kloos Andreas

223

5.

Maurer Leo

193

6.

Mohr Franz

205

7.

Schlee Paulina

188

8.

Schwarzkopf Gerd-Jürgen

206

9.

Schüttler Andreas

211

 

St. Georg Winterstettenstadt

Wahlberechtigte:

374

Wähler/-innen:

154 = 41,2 % (2015: 44,3 %)

gültige Stimmzettel:

140

ungültige Stimmzettel:

14

Zahl der gültigen Stimmen:

848

 

Name

Stimmen

1

König, Petra

136

2

Wäscher, Isabella

136

3

Kwiatkowski, Wojchiech

134

4

Zinser, Mirjam

133

5

Edel, Jürgen

133

6.

Fodi, Vanessa

131

7.

Christ, Brigitte

*

Ersatzmitglieder

 

Haller, Wolfgang

*

(Namen mit einem * waren auf den amtlichen Stimmzetteln nicht vorgedruckt, sondern wurden von den Wählern im Rahmen der Wahl ohne Bindung an einen Wahlvorschlag handschriftlich ergänzt.)

St. Pankratius Winterstettendorf

Wahlberechtigte:

368

Wähler/-innen:

200 = 54,3 %

gültige Stimmzettel:

185

ungültige Stimmzettel:

15

Zahl der gültigen Stimmen:

1243

 

Name

Stimmen

1

Hummler Theresa

171

2

Müller Patrick

180

3

Russ Hubert

171

4

Simon Eberhard

157

5

Wiedemann Sonja

148

6.

Wiedergrün (geb. Jehle) Maria

171

7.

Zinser Monika

164

8

Burghart Daniela

*

(Namen mit einem * waren auf den amtlichen Stimmzetteln nicht vorgedruckt, sondern wurden von den Wählern im Rahmen der Wahl ohne Bindung an einen Wahlvorschlag handschriftlich ergänzt.)

 

 

St. Jakobus Muttensweiler

Wahlberechtigte:

277

Wähler/-innen:

132 = 47,7 % (2015: 49,3 %)

gültige Stimmzettel:

121

ungültige Stimmzettel:

11

Zahl der gültigen Stimmen:

650

 

Name

Stimmen

1

Löw, Bernd

100

2

Mohr, Martin

113

3

Sauter, Helmut

114

4

Sauter, Silvia

111

5

Straub, Georg

103

6

Zinser, Simone

109

St. Peter und Paul Steinhausen

Wahlberechtigte:

308

Wähler/-innen:

136 = 44,2 % (2015: 52,7 %)

gültige Stimmzettel:

127

ungültige Stimmzettel:

9

Zahl der gültigen Stimmen:

594

 

Name

Stimmen

1

Aßfalg Josef

119

2

Bohner-Hagnauer Tanja

94

3

Heinzelmann,Doris

115

4

Jehle Dietmar

118

5

Marquart Rico

79

6

Weiss Günter

69

Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss schriftlich eingereicht werden. Sie müssen binnen einer weiteren Woche schriftlich begründet werden.