Jordanien "Mit allen Sinnen genießen"

Integrative 9-tägige Studien- und Pilgerreise nach Jordanien für Hörende und Hörbehinderte vom Sonntag, 27.12.2020 bis Montag, 04.01.2021 Reiseleitung: Dietmar Jehle, Steinhausen-Bad Schussenried Diakon Dietmar Illner, Feuchtwangen zusammen mit einer qualifizierten, deutschsprechenden örtlichen Reiseführung & Gebärdensprachdolmetscher

Zu unserer 5. Genusswallfahrt nach Jordanien laden wir die Mitglieder der Seelsorgeeinheit Riß-Federbachtal, den Freundeskreis um Busfahrer Thommy und die Mitglieder der Kath. Seelsorge für Menschen mit Hörbehinderung der Diözese Rottenburg-Stuttgart herzlich ein.

Ganz in der Tradition unserer bisherigen Reisen wollen wir dieses Mal auf den Spuren der Israeliten reisen. Die Israeliten zogen vor über 2000 Jahren über 40 Jahre durch die Wüste von Ägypten durch Jordanien bis zum Berg Nebo von wo aus Mose das gelobte Land erblickte.

Wir werden Ausgrabungsstätten besuchen z.B. Madaba, wo sich die älteste Landkarte des Heiligen Landes als Mosaikfußboden in einer Griechisch-Orthodoxen Kirche befindet. Sowie den Berg Nebo.

Auf dem Weg in den Süden des Landes machen wir für zwei Nächte Station im Wüstencamp "Space Village Luxury Camp", wo wir auch den Jahreswechsel feiern werden und mit etwas Glück statt Feuerwerksraketen Sternschnuppen in einer Wüstennacht bestaunen können.

Am Neujahrstag fahren wir dann nach Aqaba am Roten Meer. Nach einer Stadtbesichtigung und Zeit zum Verweilen geht es Abends nach Petra für weitere zwei Nächte. Es folgt eine ganztägige Besichtigung von "Petra". Gang durch den Sikh, einer engen Felsenschlucht, bis zum Schatzhaus. Wanderung auf den Opferplatz. Wer es nicht so anstrengend mag, schaut sich weiter in der Felsenstadt um. Alles sind beeindruckende Monumente der ganz aus dem Fels gehauenen 'rosaroten' Stadt der Nabatäer.

Auf der Rückreise nach Amman besuchen wir die Kreuzritterburg Kerak und lassen uns bei später durch mit einem arabischen Abschiedsabendessen in Amman verwöhnen bevor wir am Montag, 04. Januar 2021 die Heimreise antreten.

Details entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten:

Reisebeschreibung

Anmeldeformular

AGBs für Reiseverträge