Seelsorgeeinheit Riß - Federbachtal

Der Coronavirus hat auch großen Einfluss auf das Gemeindeleben der Seelsorgeeinheit Riß-Federbachtal.

Wir versuchen  diesen so gering wie möglich zu halten, aber auch wir haben alle Treffen der Gruppen unserer Gemeinde bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben der Komunalverwaltungen. Bleiben SIe wenn möglich zuhause und verlassen SIe ihre Grundstücke nur zum Einkaufen, für dringede Arztbesuche oder um zur Arbeit zu kommen.

Die Eindämmung des Virus kann nur gelingen, wenn wir alle uns vorbildlich an die Vorgaben halten. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme das Telefon oder Internet.

Je gezielter wir durch diese Maßnahmen dem Virus die Verbereitungsmöglichkeit entziehen, umso schneller und mit umso geringeren Fallzahlen kommen wir durch diese Situation.

Nutzen Sie diese Zeit Ihren Glauben zu leben wie es auch schon die Urchristen taten. Sie praktizierten den Glauben zu allererst in den Familien. Machen Sie es Ihnen nach. Dann können wir schon bald wieder in kleineren Gruppen oder der gesamten Gemeinde feiern.

Im Gotteslob finden Sie viele Anregeungen zum Gebet. Die Diözese bietet auf Ihren Internetseiten zusätzliche Vorschläge wie man die Zeit bis zu den nächsten öffentliche Gottesdiensten mit Gottesdiensten in der Hausgemeinschaft überbrücken kann. Unter Aktuelles werden auch wir immer wieder Vorschläge veröffentlichen oder auf gute Ideen hinweisen.

Bleiben Sie unter Gottes Schutz und gesund

Dies wünschen Ihnen allen die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit Riß-Federbachtal

Aktuelles

Gottesdienste Live
Links zu Live-Gottesdiensten im YouTube Channel oder über Katholisch Fernsehen.

Termine