Seelsorgeeinheit Riß-Federbachtal

Die Seelsorgeeinheit Riß-Federbachtal wurde im Laufe des Jahres 2003 aus den Kirchengemeinden Ingoldingen, Winterstettenstadt, Winterstettendorf, Muttensweiler und Steinhausen gebildet und mit dem Beschluss der einzelen Kirchengemeinderatsgremien im November/Dezember dieses Jahres offiziell ins Leben gerufen.

Der "Gemeinsame Ausschuss" bestehend aus dem leitenden Pfarrer, den weiteren Seelsorgern in den Gemeinden und in der Regel den gewählten Vorsitzenden plus deren Stellvertretern aus den einzelnen Kirchengemeinderatsgremien ist das Organ zur Leitung der Seelsorgeinheit und zur Aufnahme und Abstimmung von Themen, die die gesamte Seelsorgeinheit betreffen.

Etwa ein Jahr nach den Kirchengemeinderatswahlen und ein Jahr vor den Kirchengemeinderatswahlen lädt der gemeinsame Ausschuss alle Kirchengemeinderäte zu einer Klausurtagung um zuerst die gemeinsamen Ziele festzulegen und gegen Ende der Wahlperiode erreichtes zu überprüfen.

Einmal im Jahr am letzten Juni- oder ersten Juliwochenende macht sich die Seelsorgeinheit zu einer kleinen  Wallfahrt zu Fuß auf den Weg. Alle drei Jahre findet die Wallfahrt mit dem Fahrrad statt.

Aktuelles

Kirchengemeinderatswahlen am 22. März 2020
Am 22. März 2020 finden die Kirchengemeinderatswahlen in unseren Gemeinden statt. Bis 02. Februar...

Termine

Termine

Heute keine Veranstaltungen.

Weitere Termine